Ausflug der SelbA-Gruppe

Am Donnerstag, dem 6. April machte ein Teil der SelbA- Gruppe Oberndorf mit dem "Einfach-Raus -Ticket" der ÖBB einen Ausflug nach Schwaz. In Schwaz erwartete uns schon bei der Pfarrkirche zu "Unserer lieben Frau Himmelfahrt", Herr Gottfried Heiss, um uns durch die Kirche zu führen und uns allerhand Wissenswertes zu erzählen.


Dabei erwähnte er auch, warum in Schwaz immer der Wind um die Kirche weht.
Das soll so zugegangen sein. Der Wind und der Teufel wollten einmal zur Kirche gehen. Da meinte der Teufel:"Hier im Wirtshaus muss ich noch etwas erledigen. Warte auf mich,in ein paar Minuten bin ich wieder zurück." Aber dem war nicht so, der Teufel kam nicht zurück, und der Wind wartet bis heute auf seine Rückkehr.


Nach der sehr interessanten, informativen und auch humorvollen Kirchenführung besichtigten wir noch das Rathaus- ein spätgotisches Bürgerhaus, das zwischen 1500 und 1509 errichtet wurde.


Danach führte uns ein Taxi zur Burg "Freundsberg", wo wir ritterlich in der Burgschenke speisten. Der Besuch des Rittersaals und des Museums im Burgfried versetzten uns ins Mittelalter.


Die Sportlichen unserer Gruppe stiegen in den 5. Stock, den Wohntrakt von Herzog Sigmund, und genossen eine herrliche Aussicht über das ganze Inntal.


Langsam wurde uns wegen des eisigen Windes, der noch immer vergeblich auf den Teufel wartet, kalt, und wir fuhren mit dem Taxi zum Bahnhof und mit dem Zug nach Hause.


Es war ein sehr gelungener Ausflug zum Abschluss des Herbst- Winterprogramms.


Nach der Sommerpause werden wir im Herbst wieder mit dem neuen Programm starten.

 

Andrea Huter

 

 

 

ZoomDownload
ZoomDownload
ZoomDownload
ZoomDownload
ZoomDownload
ZoomDownload
ZoomDownload
Stand: 09.05.2017

Kontakt

Gemeinde Oberndorf
Josef-Hager Straße 15
A-6372 Oberndorf in Tirol
Tel.: 05352 629 10
gemeinde@oberndorf.tirol.gv.at

Informationen