MiA - Mit Angehörigen

Kontaktdaten
Ansprechperson Oberndorf i. T.Marianne Laner
Telefonnummer0664 8650969
Mailmarianne.laner@aon.at

MiA-Begleiterinnen lassen pflegende Angehörige nicht alleine

Warum Pflegende begleiten?

Pflege zu Hause fordert Angehörige heraus: begreifen, was los ist, Lösungen für praktische Fragen finden, einen komplexen Alltag organisieren, immer wieder Entscheidungen treffen, sich Gehör verschaffen und für sich selber sorgen.

 

Das Ziel von MiA-BegleiterInnen ist es, pflegende Angehörige im häuslichen Bereich dabei zu unterstützen, sich ihr Leben mit einem Pflegebedürftigen so zu gestalten, dass es als befriedigend und bereichernd erlebt werden kann. Anghörige sollen Wertschätzungen erfahren, um sich nicht alleine gelassen zu fühlen. Denn ... Begleitung schafft mehr Lebensqualität für alle.

 

Wer sind MiA-BegleiterInnen?

MiA-Begleiterinnen sind Freiwillige, die sich für pflegende Angehörige engagieren, aber selbst keine Entlastungsangebote ("Dienste") anbieten.

 

MiA-BegleiterInnen

    • hören zu, denken mit, begleiten und unterstützen
    • suchen gemeinsam praktische Lösungen
    • ermutigen zur Selbstsorge
    • nutzen und fördern Netzwerke

       

Stand: 23.09.2016

Kontakt

Gemeinde Oberndorf
Josef-Hager Straße 15
A-6372 Oberndorf in Tirol
Tel.: 05352 629 10
gemeinde@oberndorf.tirol.gv.at

Informationen