Schießabend im Schützenheim

Gästewertungen

 

Preise

4,-- EURO Standgebühr (darin enthalten sind die Standbenützung, Leihgewehr, 5 Schuss Probe, 10 Schuss Wertung und Anspruch auf ein Leistungsabzeichen bei entsprechender Leistung)

 

2,-- EURO Nachkauf für jede weitere 10er Serie - der Nachkauf der 10er Serie ist unbegrenzt

 

Schütze der Saison

Speziell für unsere Urlaubsgäste in Oberndorf wird jeden Winter der beste "Schütze der Saison" mit der Tiefschußscheibe ermittelt. Es wird hierzu auf eine rote 5er Serie geschossen. Der Preis für die Serie beträgt 2,-- EURO - der Nachkauf der 5er Serie ist unbegrenzt. Zu gewinnen gibt es ein Wochenende für 1 Person in Oberndorf.

Ergebnisse für das Leistungsabzeichen
 sitzend aufgelegtstehend frei
Gold93 Ringe85 Ringe
Silber85 Ringe75 Ringe
Bronze75 Ringe65 Ringe
HINWEIS: Pro Abend kann nur EIN Schießabzeichen erworben werden!

"Hager-Fassl" - Schießen

(für Einheimische und Gäste)

 

Das Los in Form einer 5er Serie kostet 2,-- EURO (1,-- EURO wird bei jedem Kauf einer Serie ins "Hager-Fassl" geworfen). Damit soll mit 5 Schüssen eine erforderliche Ringzahl mit Zehntelwertung erreicht werden (z.B. 48,4 Ringe). Die erforderliche Ringzahl und der aktuelle Tageswert des "Hager-Fassl's" sind im Schützenheim ausgehängt. Beim Knacken des Jackpots erfolgt die Ausschüttung unmittelbar am selben Abend!

 

Saisonwertung

(für Einheimische)

 

Preise

5,-- EURO Standgebühr (darin enthalten sind die Standbenützung, ein Leihgewehr, 5 Schuss Probe, 10 Schuss Wertung und 5 Schuss "Hager-Fassl")

 

2,-- EURO Nachkauf für jede weitere 10er Serie - der Nachkauf der 10er Serien ist unbegrenzt möglich.

 

Schießart

Die Saisonwertung wird nur sitzend aufgelegt geschossen.

 

Wertung

Die besten 10er-Serien werden jeweils mittels Zehntelwertung ausgewertet. Gewertet wird in den beiden Klassen "Damen" und "Herren". Preisverteilung und Saisonabschluss findem im Rahmen des Ostereierschießens statt.

 

Allgemeines

 

Zeit

Der Schießabend findet in der Wintersaison (Weihnachten bis Ostern) jeden Donnerstag von 19:30 bis 22:00 Uhr statt.

 

Schießanlage

Das Schießen findet im Luftgewehrschießstand (10 Meter - 5 Stände) im Schützenheim im Keller des Feuerwehrhauses in Oberndorf statt.

 

Schießart

Geschossen werden kann mit dem Luftgewehr entweder sitzend aufgelegt oder stehend frei. Es werden jeweils 10er Serien geschossen (max. 5 Schuss Probe zum Kennenlernen des Schießstandes) - Leihgewehre stehen im Schießstand zur Verfügung!

 

Größere Gruppen

Anmeldung von Größeren Gruppen außerhalb der vöchentlichen Schießabende ist nach Absprache möglich. Anmeldung bitte telefonisch an unsere Schützenwirtin Elfi Hauser unter +43 664 232 57 93

 

Sonstige  Bestimmungen

 

FÜR UNFÄLLE IM SCHIESSLOKAL WIRD NICHT GEHAFTET!

 

DEN ANORDNUNGEN DER SCHIESSAUFSICHT

IST IM INTERESSE DER SICHERHEIT UNBEDINGT FOLGE ZU LEISTEN!

 

Stand: 26.12.2016

Kontakt

Gemeinde Oberndorf
Josef-Hager Straße 15
A-6372 Oberndorf in Tirol
Tel.: 05352 629 10
gemeinde@oberndorf.tirol.gv.at

Informationen