Unsere Musikanten in Neuss

Die Bundesmusikkapelle Oberndorf machte sich am 21.04.2017 zu einer Reise nach Neuss am Rhein auf. Freitag früh ging's los, vor uns lagen 736 km. Im Bus herrschte sofort eine ausgelassene und fröhliche Stimmung, freuten sich doch alle auf ein erlebnisreiches Wochenende im Rheinland. Obmann Christian Salvenmoser hatte für alles gesorgt: reichlich Proviant und auch Durst leiden mussten wir nicht. Und Ulli, unser Chauffeur, lernte Peter Klingler das Kaffeekochen im Bus. So erreichten wir nach 10 stündiger Fahrt unser Ziel, die Stadt Neuss.


Neuss ist eine der ältesten Städte Deutschlands (3 n. Chr. gegründet), liegt am linken Rheinufer ca. 30 km von Köln entfernt. Es ist eine Industriestadt mit dem drittgrößten Binnenhafen Deutschlands und zählt 160 000 Einwohner.


Neuss ist bekannt für sein ausgeprägtes Schützenwesen. So findet alljährlich am letzten Sonntag im August der größte Schützenumzug Deutschlands mit 7 000 Teilnehmern statt. Natürlich wird der Karneval, so wie im Rheinland üblich, auch in Neuss gebührend gefeiert.
Und feiern, dass können sie die Rheinländer. Am Freitagabend begrüßten uns die Mannen des Tambourkorps „In Treue fest“ Neuss mit einer umwerfenden Herzlichkeit und luden zur Willkommensparty.


Kontakt hatten die beiden Kapellen bei einem Besuch der Neusser im letzten Jahr in Oberndorf geknüpft. Es folgte die Einladung zu einem gemeinsamen Konzert in Neuss.


Am Samstag war der Höhepunkt unserer Reise, das Konzert in der ausverkauften Stadthalle Neuss (950 Besucher). Gemeinsam mit dem Tambourkorps wurde musiziert, ein ausgezeichnetes Programm dargeboten. Die Neusser waren begeistert von den Klängen unserer Musikkapelle. Es wurde geklatscht, gesungen und mitgeschunkelt, die Stimmung im Publikum war hervorragend.


Ich durfte unser Dorf vorstellen und Werbung für Oberndorf machen. Als die beiden Kapellen zum Abschluss des Konzerts den Marsch „Dem Land Tirol die Treue“ spielten, hielt es die Rheinländer nicht mehr auf ihren Plätzen. Nach mehreren Zugaben endete dieser wundervolle Abend.


Doch ein wenig gezeichnet von der fröhlichen Feier mit den Neussern nach dem Konzert, packten wir am Sonntag zeitig unsere Koffer und Instrumente ein und machten uns auf den Heimweg.


Wir haben viele Freunde gewonnen, wir haben gespürt, wie sie Tirol mögen und wie sehr sie unsere Musik lieben.


Danke, Peter und Christian und allen Musikantinnen und Musikanten, ihr habt Oberndorf eindrucksvoll präsentiert.


Bgm. H. Schweigkofler

 

ZoomDownload
ZoomDownload
ZoomDownload
ZoomDownload
Stand: 28.04.2017

Kontakt

Gemeinde Oberndorf
Josef-Hager Straße 15
A-6372 Oberndorf in Tirol
Tel.: 05352 629 10
gemeinde@oberndorf.tirol.gv.at

Informationen